Aus dem Pfarrgemeinderat Juni 2022

Liebe Pfarrgemeinde

Wenn Sie diese Zeilen lesen, hat sich bereits ein neuer Pfarrgemeinderat konstituiert, der durch die PGR-Wahl am 20. März 2022 bestimmt worden ist. Gemeinsam mit unserem Pfarrvikar Pater Albin Scheuch versuchen wir, in den kommenden Jahren für Menschen unserer Pfarre und darüber hinaus notwendige und wichtige Sachverhalte aufzugreifen und zu Lösungen beizutragen.
Bevor Sie erfahren, welche Personen diese Aufgaben gerne für die Gemeinschaft übernehmen, möchten wir jedoch auch auf diesem Weg den Pfarrgemeinderäten, die in der abgelaufenen Periode mit vollem Einsatz zur Verfügung gestanden sind, unseren Dank für ihre Bereitschaft aussprechen, im Besonderen dem Stellvertretenden Vorsitzenden Dr. Wolfgang Neumann.
Die Namen der neuen Pfarrgemeinderäte darf ich Ihnen nun präsentieren, gleichzeitig aber auch anmerken, dass hinter jedem bzw. jeder Genannten eine Person steht, mit der Sie stets Kontakt aufnehmen können. Wir alle freuen uns auf Gespräche und Kommunikation mit Ihnen!

Die Namen der neuen Pfarrgemeinderäte:
Bernhard Ackerl,
Gerhard Höllebrand ,
Gertrude Hofstötter,
Claudia Unger,
Anna Unger,
Reinhold Weinkum.

Als Stellvertretende Vorsitzende wurde bei der Konstituierung Gertrude Hofstötter gewählt.


Der Pfarrgemeinderat

 

Gebetsanliegen des Heiligen Vaters:
Wir beten um christliche Familien, dass sie in bedingungsloser Liebe wachsen und sich im Alltag ihres Lebens heiligen.