Segnung der Statue des Hl. Nepomuk

Am Sonntag, dem 30. Mai, dem genau 300. Jahrestag der Seligsprechung von Johannes Nepomuk, wurde in der Pfarrkirche St. Martin in Mannersdorf eine von der Steinmetzfirma Opferkuh gespendete Holzstatue des hl. Johann Nepomuk von Pfarrvikar Albin Scheuch gesegnet.

Diese Statue aus der Barockzeit fand ihren Platz im Agapenraum der Pfarrkirche.